FUßBALLMANNSCHAFTEN DER DOHNSER SCHULE ERREICHEN ENDRUNDE DER HALLENKREISMEISTERSCHAFTEN

 

 

Was den Jungen bereits gelungen ist, schafften nun auch die Mädchen beim Vorrundenturnier in Diekholzen in beeindruckender Art und Weise. Beide Mannschaften nehmen an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften teil. Die Mädchen spielen am 13. Februar in Diekholzen, die Jungen dürfen sich am 18. Februar in Algermissen mit den besten Schulen des Landkreises messen.

 

Besonders beeindruckend ist diese Leistung, wenn man bedenkt, dass für die Dohnser Schule im Vergleich zu den anderen Grundschulen keine eingespielten Mannschaften aufgelaufen sind, die bereits im Rahmen einer AG für das Turnier trainiert haben.

 

Die Schüler der Dohnser Schule ließen bei ihren Turnieren die Mannschaften aus Gronau (2:0), Elze (1:0), Lamspringe (0:1) und Freden (1:0) hinter sich. Die Treffer erzielten Jarno Richter (2), Severien Oezer (1) und Joris Richter (1).

 

Motiviert durch den tollen Erfolg ihrer Mitschüler, setzten sich die Mädchen in ihrem Vorrundenturnier gegen die Teams der Grundschulen Lammetal (1:0), Gronau (2:2) und Sorsum (0:0) durch. Aus einer sehr homogenen Mannschaftsleistung stach Josefine Bruns hervor, die das Team durch ihre Tore in das Finalturnier schoss.

Ro

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.