Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz

Unfallversicherungsschutz besteht bei allen mit dem Schulbesuch zusammenhängenden Tätigkeiten, insbesondere während des Unterrichts, der Pause und sonstigen Schulveranstaltungen.

Die Wege zwischen Wohnung und der Schule oder dem Ort, an dem eine Schulveranstaltung stattfindet, sind ebenfalls unfallversichert. Dabei ist es für den Versicherungsschutz ohne Bedeutung, ob der Schüler zu Fuß unterwegs ist oder ein Verkehrsmittel benutzt, weiterhin, ob er den Unfall selbst verschuldet oder mitverschuldet hat.

Bei einem Unfall ist dem behandelnden Arzt oder Krankenhaus mitzuteiilen, dass ein Schulunfall/Schulwegunfall vorliegt. Außerdem muss umgehend die Schule zur Aufnahme einer Unfallanzeige benachrichtigt werden. Die Schule muss den Unfall zeitnah dem Gemeindeunfallverband (GUV) melden.

Aktuelles

 

NEU unter Organisatorisches

-Termine

-Bücher- und Materiallisten 2019/20

NEU unter Elternverein:

-Flyer Elternverein Beitrittserklärung

Neu unter Schulleben

-Autorenlesung Werner Holzwarth

-Siegerehrung Bundesjugendspiele

-Radfahrprüfung Jg. 4

-Klassenfahrt nach Bokenrode

-Siegerehrung Heureka-Wettbewerb "Weltkunde"

-Tuishi pamoja -Aufführung der Musical-AG

NEU unter Das sind wir

-Schülerrat 2018/19

Neues Spendenprojekt unter Bildungsspender

zuletzt bearbeitet am

25.06.2019

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.