Aus dem Sachunterricht der 3b: Räderfahrzeuge bauen

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b beschäftigten sich im Sachunterricht mit dem Thema „Mobilität“. Warum gilt das Rad als eine der wichtigsten  Erfindungen der Menschheit? Was ist eigentlich eine Karosserie? Wofür braucht ein Fahrzeug Achsen und wie schafft man es, dass die Räder sich drehen?  In einem Projekt versuchten die Kinder Fahrzeuge aus Alltagsmaterialien zu bauen und erhielten Antworten auf all diese Fragen. Es wurde geplant, gebohrt, geklebt und gebastelt. Das war teilweise ganz schön knifflig, aber am Ende entstanden tolle Räderfahrzeuge, die alle erfolgreich durch den TÜV gekommen sind.

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.