Abschlussfest Klasse 4b

Am 27. Juni trafen sich die Kinder und einige Eltern in Freden an der Leinebrücke. Zusammen pumpten alle die Schlauchboote auf und schon bald konnte es losgehen. Bei strahlendem Sonnenschein paddelten alle gemeinsam 3.5 Stunden von Freden nach Alfeld. So manche Wasserschlacht wurde ausgefochten und am Ende war niemand mehr trocken und auch alle ein bisschen geschafft. Das Paddeln hat großen Spaß gemacht und zum Schluss schwammen sogar viele Kinder ins Ziel.

 

Nach diesem Abenteuer trafen sich Schüler, Eltern und Geschwister am Naturfreundehaus. Hier war der Grill schon vorbereitet und alle ließen sich das Essen schmecken. Es wurde gemeinsam Fußball gespielt und der Niedrigseilgarten unsicher gemacht. Frau Schröder und Frau Schlie wurden von den Kindern und Eltern verabschiedet.

Gegen 21 Uhr verließen die Eltern das Klassenfest.

Für die Nacht wurde ein Zeltlager aufgeschlagen und gegen Mitternacht verstummte das Gemurmel in den Zelten.

Morgens gab es noch ein leckeres Frühstück und etwas müde und kaputt wurden alle Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt.

Herzlichen Dank an die vielen fleißigen Hände, die das Fest geplant und organisiert haben.

 

Das war ein gelungener Abschluss einer tollen Grundschulzeit an der Dohnser Schule...

 

Tschüss, macht's gut und auf ins nächste Abenteuer....

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.