Talentetag Hochbegabtenverbund 

Lange haben die Sieger der letzten Runde des bundesweiten Heureka-Wettbewerbs darauf hingefiebert. Nun war es soweit: am 18. April nahmen die drei besten Teilnehmer der Jahrgänge 3 und 4 am gemeinsamen Talentetag des Hochbegabtenverbundes der Alfelder Schulen teil. Es ging gemeinsam mit Kindern der Bürgerschule, der GS Föhrste und des Gymnasium Alfelds ins Landesmuseum in Hannover. Dort gab es eine Führung sowie verschiedene Workshops. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden von Frau Hesse begleitet. Das war ein spannender Ausflug.

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.