Bald ist es wieder soweit.

Am 20. April nehmen interessierte Dritt- und Viertklässler an der 2. Runde des bundesweiten Heureka-Wettbewerbs teil.  In diesem Halbjahr geht es um das Thema „Weltkunde“.

 

Der erste Teil der Fragen bezieht sich schulisch gesehen auf die Fächer Erdkunde bzw. Geografie, der zweite Teil enthält Fragen aus historischem und aktuellem Zeitgeschehen. Der dritte Teil ist eine Zusammenstellung aus politischem, wirtschaftlichem und rechtlichem Grundwissen. 


Allen Teilnehmern drücken wir die Daumen und freuen uns auf tolle Ergebnisse. Es winken wieder Urkunden und tolle Preise.

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.