Tag der offenen Tür 2017

"Jedes Kind ist ein Künstler". Dieses Zitat des berühmten Malers Pablo Picasso stellten die Kinder in der Projektwoche vom 02. bis zum 04. Mai unter dem Motto „Künstlerwerkstatt“ eindrucksvoll unter Beweis. Die Klassen 2-4 wandelten auf den Spuren berühmter Künstler wie Leonardo da Vinci, Paul Klee, Victor Vasarely, Wassily Kandinsky, Hans Langner, Friedensreich Hundertwasser und Niki de Saint Phalle. Im 1. Schuljahr tauchten die Kinder ein in die Welt der Insekten und unser Schulkindergarten beschäftigte sich mit dem Thema „Luft und Kunst“.

Alle Schüler und Lehrer hatten jede Menge Spaß in der Projektwoche und es entstanden vielfältige und beeindruckende Kunstwerke und Ausstellungen in den Klassenräumen. Diese waren am Tag der offenen Tür am 04. Mai 2017 für die Besucher geöffnet. Kleine Gestaltungsstationen luden zum Mitmachen ein.

Zudem präsentierten die Kinder des Regenbogenchors unter der Leitung von Victoria Bode und des Kükenchors unter der Leitung von Katharina Schöne das Minimusical „Die drei kleinen Schweinchen und ernteten dafür großen Beifall. Auch die Aufführungen der Tanz-AG und der Zirkus-AG begeisterten das Publikum.

Kaffee und Kuchen, herzhaftes Gebäck und kalte Getränke organisierten Eltern zugunsten unseres Elternvereins.

Herzlichen Dank an alle Kollegen, Mitarbeiter und Eltern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben und die zahlreichen Besucher für ihr Interesse an unserer Schule.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.