Sicherheitswesten für die Erstklässler

Da Erstklässler nicht nur Schulanfänger, sondern auch Verkehrsanfänger sind, ist es für sie besonders wichtig, im Dunkeln gesehen zu werden. Der ADAC verschenkt deshalb Warnwesten an alle Schulanfänger mit der Aufschrift „Verkehrsdetektive“ zu Beginn der dunklen Jahreszeit.

Diese wurden nun an unsere Erstklässler von ihren Klassenlehrerinnen verteilt.

Wir wünschen uns, dass das Überziehen der Sicherheitswesten eine Selbstverständlichkeit wird. Einfach über der Kleidung getragen, sehen sie nicht nur toll aus. Vor allem machen die Westen unsere kleinen Schülerinnen und Schüler auch auf große Distanz deutlich sichtbar.

Mit dunkler Kleidung werden die Kinder von Autofahrern erst ab ca. 25 Metern wahrgenommen, mit der Sicherheitsweste bereits aus einer Entfernung von 140 Metern. Die Kinder und andere Verkehrsteilnehmer gewinnen dadurch wertvolle Zeit, um angemessener reagieren zu können und gefährliche Verkehrssituationen zu vermeiden.

Die Erstklässler der Dohnser Schule probierten ihre Geschenke gleich aus und hoffentlich leuchten viele der neongelben Westen von nun an für einen sichereren Schulweg.

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.