Aufgaben des Schülerrates

 

Der Schülerrat besteht aus den Klassensprechern und Klassensprecherinnen des 3. und 4. Jahrgangs. Zur Zeit sind wir 10 Kinder.

 

Wir treffen uns einmal im Monat und berichten über die Ergebnisse in unseren Klassen und in den Partnerklassen des 1. und 2. Schuljahrgangs.

 

Im Schülerrat:

  - beraten und entscheiden wir über das "Motto des 

    Monats",

  - bringen wir Ideen zur Verbesserung des Schullebens

    ein,

  - sprechen wir über Probleme in unseren Klassen und

    suchen nach Lösungen,

  - reden wir bei wichtigen Themen mit,

  - lernen wir Verantwortung für andere zu übernehmen,

  - lernen wir wichtige Regeln der Demokratie kennen.

 

 

Eine Lehrkraft (zur Zeit Frau Gapinski) begleitet uns dabei und leitet die Informationen an die Schulleitung und die Lehrkräfte weiter.

 

Mittlerweile haben wir schon einiges gemeinsam erreicht:

 

  - Jeden Monat gibt es das Motto des Monats.

  - Unser Leihscheinschuppen verfügt wieder über neue

    Spielgeräte, die wir aussuchen durften.

  - Für unsere Toilettenräume haben wir eigene

    Toilettenregeln entwickelt.

  - Wir haben uns Busregeln überlegt, die für alle Kinder

    verbindlich sind.

  - Der Spieleschrank der Betreuung wurde mit neuen

    Spielen ausgestattet, die wir vorschlagen durften.

 

Die Arbeit im Schülerrat macht wirklich Spaß und wir entscheiden wichtige Dinge aktiv mit...

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit IONOS MyWebsite.