Informationen Corona

Rahmen-Hygieneplan 5.0
2021-05-10_RHP_Schule_5.0.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Darf mein Kind zur Schule
2020.09.29._Plakat_Schule_Erkaeltungssym[...]
PDF-Dokument [545.4 KB]

27.08.2020

 

!!! Bitte beachten Sie folgende Zutrittsbeschränkungen !!!

 

Der Zutritt von Personen, die nicht in der Schule unterrichtet werden oder dort nicht regelmäßig tätig sind, ist auf ein Minimum zu beschränken!

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

 

  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Sekretariat telefonisch an, bevor Sie die Schule betreten

 

  • Bitte hinterlassen Sie im Sekretariat Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Zeitpunkt des Betretens/Verlassens der Schule)

 

  • Bitte halten Sie auf dem gesamten Schulgelände den Abstand von mind. 1,5 m zu anderen Personen ein

 

  • Bitte tragen Sie unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung

 

  • Sie dürfen das Schulgebäude nicht betreten, wenn Sie Fieber und/oder ernsthafte Krankheitssymptome aufweisen

 

  • Eine Begleitung der Kinder durch Eltern o.a. in das Schulgebäude ist untersagt

 

  • Das Abholen der Kinder durch Eltern o.a.

           innerhalb des Schulgebäudes ist untersagt

 

  • Im Schulgebäude gilt das Gebot des „Rechtsverkehrs“

 

 

Konzept zur Wegeführung
Konzept zur Wegeführung.doc
Microsoft Word-Dokument [38.5 KB]
Pausenkonzept Corona
Pausenkonzept.odt
Open Office Writer [32.5 KB]
Konzept Notbetreuung
Konzept Notbetreuung.pdf
PDF-Dokument [68.0 KB]

03.04.2020

KINDER   MALEN   REGENBOGEN   GEGEN   CORONA

 

Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Alfeld e. V. hat der Elternverein der Dohnser Schule in dieser, auch für Kinder und Jugendliche schwierigen Zeit, die Facebook Aktion "Kinder malen Regenbogen gegen Corona" aufgegriffen und möchte alle Alfelder Kinder und Jugendliche aufrufen, ein Bild zu malen, welches im Schaufenster vom Kleiderladen in der Holzer Str. 6 in Alfeld aufgehängt wird. 

 

Das Fenster soll allen Menschen, die zufällig oder auf dem Weg zur Arbeit vorbeikommen, in dieser schwierigen Zeit Mut machen und zeigen, dass auch Kinder von Corona betroffen sind (und das nicht nur durch die Schließung der Einrichtungen und Schulen) und sich wünschen, dass bald wieder Normalität eintritt.

 

MITMACHEN   UND   FREUDE SCHENKEN

 

Es soll ein Bild mit einem Regenbogen gemalt werden und mit dem Vornamen und dem Alter des Künstlers versehen werden. Ältere Kinder und Jugendliche, die evtl. nicht gerne malen, können auch Mutmachsprüche, Wünsche und Gedanken aufschreiben.

 

Um unnötige Wege zu vermeiden, können Eltern die Bilder ihrer Kinder abfotografieren und als JPEG per Email an den elternvereindohnserschule@gmail.com senden.

Die Bilder werden dann ausgedruckt und ausgehängt. Natürlich können die Bilder auch per Post an: Kinderschutzbund, Holzer Str. 6, 31061 Alfeld geschickt werden.

 

Wir würden uns freuen, wenn ganz viele Kinder bei der Aktion mitmachen würden.

 

Elternverein der Dohnser Schule Alfeld

23.03.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

 

aufgrund des Erlasses der niedersächsischen Landesschulbehörde vom 13.03.2020 dürfen bis zum Schuljahresende keine sculischen und schulähnlichen Veranstaltungen mehr stattfinden.

 

Darum und zum Schutz aller Besucher haben wir uns entschlossen, das Jubiläumsfest am 07. Juni 2020 zu verschieben.

 

Leider kann niemand absehen, wie der weitere Verlauf von Covid-19 ist und ob in diesem Jahr überhaupt noch Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.

 

Aus diesem Grund werden wir unser Fest für das Jahr 2021 planen. Ein genauer Termin wird Ihnen/Euch noch gesondert mitgeteilt.

 

Wie wünschen Ihnen/Euch und Ihren/Euren Familien alles Gute und bleibt gesund.

 

Euer Elternverein der Dohnser Schule

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.