Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit dem Schuljahr 2016/2017 an dem Programm. Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr für unsere jetzigen 1. und 2. Klassen Sponsoren gefunden haben.

 

Wir bedanken uns beim Lions-Club Alfeld, der die Patenschaften für die 2. Klassen übernimmt und bei der AOK-Niedersachsen. Die AOK teilt sich die Patenschaften für unsere 1. Klassen mit dem Lions-Club Alfeld. 

 

Was lernen die Kinder im Projekt Klasse 2000?
Die Kinder erforschen mit der Figur KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind: 
 Gesund essen & trinken
 Bewegen & entspannen
 Sich selbst mögen & Freunde haben
 Probleme & Konflikte lösen
 Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

 

Wie funktioniert Klasse 2000?
Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 14 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Die Kinder freuen sich sehr auf die Stunden unserer Gesundheitsförderin Nicole Härtel. 

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.