Klasse2000- stark und gesund in der Grundschule 

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen warteten schon lange auf einen erneuten Besuch ihrer Gesundheitsförderin vom Klasse 2000 Projekt, mit der sie schon in der 1. Klasse wichtige Themen wie die gesunde Ernährung erarbeitet haben.

Am 8.2.2018 kam Frau Härtel dann endlich für jeweils eine Stunde in die 2a, 2b und 2c. Mithilfe der Kinder und der „Klaro-Waage“ sammelte unsere Gesundheitsförderin anstrengende Aufgaben wie Hausaufgaben oder Zimmer aufräumen sowie entspannende Situationen wie Spielen oder bewusstes Ausruhen und stellte sie im Tagesablauf gegenüber. Sie erklärte den Kindern, dass der (Schul-) Alltag oft viel Konzentration und Leistung über einen langen Zeitraum fordert und wir daher gezielte Phasen der Entspannung einbauen müssen, um gesund zu bleiben. Frau Härtel hatte an diesem Tag für jedes Kind einen Antistressball dabei, mit denen erst einmal kräftig Stress weggeknetet wurde. Anschließend zeigte sie uns aber auch noch weitere Übungen, die wir in den Unterricht integrieren können. Die liebste Übung für alle Mädchen und Jungen war die Ballmassage, bei der sie sich gegenseitig den Rücken mit dem Ball massierten. Dazu lief die passende Klaro Entspannungsmusik und allen fiel es leicht, sich diese kleine Auszeit zu gönnen. Das werden wir auf jeden Fall öfter machen!

 

Die Zweitklässler haben Wichtiges in dieser Stunde gelernt: Bewegung entspannt besser als Fernsehen, Computer oder Smartphone und Grundschulkinder brauchen täglich ungefähr 10 Stunden Schlaf, damit sie fit in der Schule sind.


Danke für Ihren Besuch, Frau Härtel! Es hat allen eine große Freude bereitet!

 

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.