Augen auf im Straßenverkehr...

Die Viertklässler der Dohnser Schule legten am 14.Juni ihre Radfahrprüfung ab. Die Radfahrprüfung hat einen festen Platz im Schulprogramm unserer Schule.


Insgesamt 60 Kinder aus den drei 4.Klassen waren am Start. Vorbereitet wurden sie im Rahmen des Sachunterrichts von ihren Klassenlehrerinnen Frau Kemmerer, Frau Umbereit-Gniesmer und Frau Hesse.  Sowohl beim Üben  als auch bei der Prüfung konnten wir auf die Hilfe vieler Eltern zählen. Herzlichen Dank an alle Streckenposten.


Zu der Radfahrprüfung gehören ein Theorietest, die Überprüfung der Fahrräder auf Verkehrssicherheit und natürlich der praktische Teil: rechts abbiegen, links abbiegen, die richtigen Handzeichen geben, Hindernisse umfahren... Das war für manche Kinder gar nicht so einfach, mit nur einer Hand am Lenker zu fahren. Doch insgesamt waren die Kinder „fit und gut vorbereitet.“ Der veränderte Streckenverlauf konnte von den Mädchen und Jungen gut bewältigt werden.


Am Ende waren die Alfelder Polizei und die Klassenlehrerinnen mit dem vorausschauenden Fahrverhalten der Kinder zufrieden. Kleinere Fahrfehler wurden im Anschluss an die praktische Prüfung gemeinsam besprochen. Den praktischen Teil haben schonmal alle erfolgreich geschafft.

 

Nun steht noch die Auswertung des Theorietests aus. Ob wohl alle bestanden haben?

 

Wir sind gespannt...

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.