Klimaprojekt 2017

Annika Huth (3c) setzt sich für den Klimaschutz ein

 

Im März 2017 ließ sich unsere Schülerin Annika Huth aus der Klasse 3c in Hildesheim bei der "Plant for the Planet Akademie" zur "Botschafterin für Klimagerechtigkeit" ausbilden. Sie hat sehr viel zum Thema Erderwärmung und Klimagerechtigkeit gelernt und ihr wurde gezeigt,  wie sie andere dafür sensibilisieren und sie als Kind aktiv werden kann.

Dies brachte sie auf die Idee mit leckerer Schokolade einen Beitrag gegen die Klimaerwärmung und für die Klimagerechtigkeit zu leisten.

 

Beim Tag der offenen Tür am 04. Mai 2017 verkaufte sie in zwei Stunden 84 Tafeln der "Guten Schokolade" an die Besucher und sammelte zusätzlich noch 25 Euro als Spenden. Vielen Dank an alle, die diese tolle Aktion unterstützt haben.

 

"Die gute Schokolade" der Organisation "Plant for the Planet" wird klimaneutral produziert und für 5 verkaufte Tafeln wird auf dem Stiftungsgrund in Campeche/Mexiko ein Baum gepflanzt. Zudem bekommen die Kakaobauern für ihre Bohnen beim Verkauf genug Geld, so dass sie ihre Kinder in die Schule schicken können. 

 

Liebe Annika, die Dohnser Schule ist stolz auf dich, dass du dich so für die Umwelt einsetzt und hoffen deinem Beispiel folgen noch weitere Kinderbotschafter für dieses tolle Projekt. Mach weiter so!

 

Wer mehr erfahren möchte, findet unter dem folgenden Link genauere Informationen.

http://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

 

Aktuelles

Dohnser Schule Alfeld

An der Dohnser Schule 6-7
31061 Alfeld (Leine)

 

Telefon

05181 23761

 

Fax

05181 23717


Unsere Sekretariatszeiten

(Fr. Kernchen)

 

Mo. - Fr.: 08.00 bis 12.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Sie sind Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dohnser Schule Alfeld

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.